QBISS ONE vorteile

Höchste Ästhetik

Vollständig plane Oberfläche, gerundete Ecken ohne Schnitte, Falzungen, oder Schweißnähte.

Höchste Qualität

Komplett vorgefertigtes und selbsttragende Wandgesamtlösung.

Effiziente Nachhaltigkeit

Hohe Energieeffizienz, Brandschutz und Nichtgiftigkeit, höchste Luft- und Wasserdichtheit, fast vollständig recyclebar und niedrigste Emissionen, A+ Bewertung gemäß BREEAM.

Kostensparend

Keine Kosten für tragende Wände oder zusätzliche Unterkonstruktionen, keine handwerklich vor Ort hergestellten Gebäudeteile, schnelle und einfach Montage, verkürzte Bauzeit sowie geringe Wartungskosten.

HÖCHSTE ÄSTHETIK

Qbiss One bietet größtmögliche Gestaltungsfreiheit, vielfältige Designoptionen und gehört zu den plansten und ebensten Metallwandsystemen seiner Art.

Das Fassadenelement ist durch seine einzigartigen und patentierten, abgerundeten Ecken gekennzeichnet, das anders als viele herkömmliche Metallfassaden weder sichtbare Befestigungen oder Schnitte, noch offene Kanten oder Schweißnähte zeigt.

Design

Höchste Ästhetik des Qbiss One WandsystemsQbiss One wall system
Höchste Ästhetik des Qbiss One Wandsystems

KOMPLETT VORGEFERTIGTE WAND

Die komplett vorgefertigte Wandlösung Qbiss One ermöglicht eine Verkürzung der Bauzeiten um bis zu 40% und eine drastische Verringerung der Investitionskosten. Qbiss One steigert die Qualität der Gebäudehülle und stellt dadurch auch eine höhere Lebensdauer des gesamten Gebäudes sicher.

Vorteile des Qbiss One Systems

Nachteile von herkömmlichen, aus Einzelkomponenten aufgebauten Fassadensystemen

Qbiss One System
Qbiss One System
  • Qbiss One Elemente besitzen einzigartige, abgerundete Ecken, die in einem besonderen Fertigungsverfahren entstehen und durch die an der Elementoberfläche sämtliche Schnitte, Falzungen oder Schweißnähte vermieden werden. Modernste Produktionstechniken stellen die außergewöhnliche Präzision und Ebenheit der Elemente sicher.
  • Qbiss One Elemente sind selbsttragend und benötigen keine sekundären Tragkonstruktionen. Die maximal mögliche Spannweite beträgt 6,5 Meter.
  • Alle Elemente sind vorgefertigt und werden in einer automatisierten Roboterfertigungslinie hergestellt. Die Vorfertigung spart Zeit und Kosten bei der Montage vor Ort.
  • Der integrierte, nicht brennbare Dämmkern bildet eine durchgehende Wärmedämmung ohne Kältebrücken mit sehr guten Schalldämmwerten.
  • Das Gesamtsystem einschließlich der Fensterlösungen ist gemäß CWCT-Standards getestet und gewährleistet eine luft- und wasserdichte Gebäudehülle.
Hinterlüftetes Fassadensystems auf einer massiven Wand
Hinterlüftetes Fassadensystems auf einer massiven Wand
  • Aus Einzelkomponenten aufgebaute Fassadensysteme bestehen in der Regel aus einer inneren Wandkonstruktion, der Wärmedämmung, der Unterkonstruktion, einem Luftraum und einer äußeren Fassadenebene. Kontruktiv bedingte Durchdringungen besonders der Dämmebene bilden Kältebrücken und bergen die Gefahr von Undichtigkeiten.
  • Ein hinterlüftetes Fassadensystem hat begrenzte Spannweiten und benötigt in kurzen Abständen montierte Unterstützungen der Fassadenbekleidung durch Sekundärtragkonstruktionen.
  • Die Ecken hinterlüfteter Metallfassaden sind i.d.R. durch »Schnitt- und Falz – Verfahren« gefertigt und bilden potenzielle Schwachstellen für Witterungseinflüsse. Sie sind ästhetisch weniger ansprechend im Vergleich zu speziell geformten, geschlossenen Ecken.
  • Herkömmliche Wandaufbauten mit tragender Wand und diversen Fassadenkomponenten werden meist unter Beteiligung von zwei oder noch mehr Gewerken erstellt. Dies erfordert viel Abstimmungs- und Koordinationsaufwand, verursacht Kosten und eine schnelle, durchgehende Montage der Außenhülle ist nicht möglich.
  • Die tragende Wand und die äußeren Fassadenebenen der aus Einzelkomponenten aufgebauten Systeme haben unterschiedliche thermische Ausdehnungen. Dies kann zu Spannungen und Verformungen führen, die die Gefahr von ästhetischen Beeinträchtigungen bis hin zu Undichtigkeiten mit sich bringt.

KOSTEN SPAREN

  • keine Kosten für tragende Wände oder zusätzliche Unterkonstruktionen
  • keine bauseitigen, handwerklichen Anpassungen vor Ort nötig
  • geringere Montage- und Wartungskosten
  • verkürzte Bauzeit
Sparen Sie Zeit und Geld mit dem vorgefertigen Fassadensystem Qbiss
Sparen Sie Zeit und Geld mit dem vorgefertigen Fassadensystem Qbiss

EFFIZIENTE ACHHALTIGKEIT

Qbiss One wurde im Hinblick auf aktive Nachhaltigkeit entwickelt und so konzipiert, dass bei Herstellung und Gebrauch eine hohe Energieeffizienz, Brandsicherheit, Nichtgiftigkeit, höchste Luft- und Wasserdichtheit, hohe Recyclingfähigkeit und niedrige Emissionen gewährleistet werden. Qbiss One wurde mit dem höchsten Umweltrating A+ gemäß BREEAM ausgezeichnet.

Energieeffizienz des Qbiss One Fassadensystems

Energieeffizienz

Das Qbiss One Fassadensystem gewährleistet, entsprechend den Anforderungen an die physischen Bedingungen innerhalb von Gebäuden, ein angenehmes Raumklima. Qbiss One Fassadenelemente erreichen bei einer Elementstärke von 240 mm einen U-Wert von 0,16 W/m2K

Mehr zu Energieeffizienz

Brandsicherheit des Qbiss One Fassadensystems

Brandsicherheit

Der Dämmkern aus nicht brennbarer Mineralwolle nach Klasse A1 führt im Falles eines Brandes dem Feuer keine Energie zu. Das gesamte Fassadensystem hat eine A2-Klassifizierung und bietet bei einer Elementstärke von 133 mm einen Brandwiderstand von 120 Minuten.

Mehr zu Brandsicherheit

Das Qbiss One Fassadensystem sondert keinen giftigen Rauch ab

Kein giftiger Rauch

Mineralwolle als nicht brennbares Dämmmaterial sondert im Brandfall keinen giftigen Rauch ab. Giftiger Rauch ist bei Bränden die größte Gefahr für Menschenleben, denn nicht das Feuer selbst, sondern giftige Dämpfe und Rauch stellen die häufigste Todesursache dar.

Mehr zu kein giftiger Rauch

Recyclingfähigkeit und Emissionen des Qbiss One Fassadensystems

Luft- und Wasserdichtheit

Geprüft nach den anspruchsvollsten Bedingungen der CWCT-Standards, bietet das Qbiss One Fassadensystem eine garantiert luft- und wasserdichte Gebäudehülle. Qbiss One bestand auch den strengen FM 4881 Hurricane Test. Die Tests wurden von Wintech Engineering Ltd durchgeführt, einem der angesehensten unabhängigen UKAS akkreditierten Prüflabore Großbritanniens.

Mehr zu Luft- und Wasserdichtheit

höchstes Umweltrating A+ gemäß BREEAM

Recyclingfähigkeit und Emissionen

Das Qbiss One Fassadensystem ist aus umweltfreundlichen Werkstoffen hergestellt, ist zu 98 % recyclebar und hat eine minimale CO2-Bilanz von nur 44 kg/m² (LCA) für die gesamte Lebensdauer des Gebäudes. Gleichzeitig gewährleistet Qbiss One ein angenehmes Raum- und Arbeitsklima.

höchstes Umweltrating A+ gemäß BREEAM

Höchstes Umwelt-Rating A+ gemäß BREEAM

Qbiss One leistet einen erheblichen Beitrag zu nachhaltiger Architektur und Bauweise. Dies wurde durch die höchste A+ Bewertung des Umweltzertifikats bestätigt, das Trimo von BRE Global verliehen wurde. Die Umweltmerkmale wurden gemäß BREEAM bewertet, der weltweit führenden Umweltprüfmethode für Gebäude. Qbiss One ist derzeit das einzige vorgefertigte modulare Metallfassadensystem am Markt, das mit der besten A+ Bewertung ausgezeichnet wurde.

Mehr Informationen unter www.greenbooklive.com